Pastor Glindmeier verlässt die Gemeinde, Pastorin Lotzkat ist wieder im Dienst

Nach gut einem Jahr ist die Vertretungszeit von Pastor Glindmeier in der Neustädter Kirchengemeinde vorbei und Pastorin Lotzkat tritt ihren Dienst am 16.01.2024 wieder an. Im Gottesdienst am heutigen Sonntag hat Pastor Nippe und der Kirchengemeinderat Pastor Glindmeier für seine hervorragende Arbeit gedankt. Mit seinem unverstellten Blick und seiner feinfühligen Art, konstruktiv auf Schwierigkeiten hinzuweisen war er ein wertvoller Kollege in einer unruhigen Zeit. Nun endet seine Zeit im Vertretungspfarramt für Neustadt und die Kirchengemeine Neukirchen darf sich auf ihn freuen.

Pastorin Lotzkat wird ab Dienstag wieder im Dienst sein und freut sich auf ihre Arbeit in der Gemeinde. In der kommenden Zeit, werden die 3 Pastoren dann im Team verhandeln, wer zukünftig welches Arbeitsfeld übernimmt.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt